Kids

4 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ultraschall Zahncreme - "kids" emmi®-dent
Ultraschall Zahncreme - "kids"
75 ml (3,97 € * / 100 ml)
2,98 €
Ultraschall Zahncreme - "kids" 3 emmi®-dent
Ultraschall Zahncreme - "kids" 3
225 ml (3,67 € * / 100 ml)
8,26 € 9,17 €
Ultraschall Zahncreme - "kids" 5 emmi®-dent
Ultraschall Zahncreme - "kids" 5
375 ml (3,47 € * / 100 ml)
13,02 € 15,29 €
Ultraschall Zahncreme - "kids" 10 emmi®-dent
Ultraschall Zahncreme - "kids" 10
750 ml (3,27 € * / 100 ml)
24,52 € 30,57 €

emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“

Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“ haben wir speziell für die Bedürfnisse von Kindern formuliert. Die tägliche Zahnhygiene bei Kindern weicht deutlich von der eines Erwachsenen ab. Fruchtig-süß im Geschmack fördert unsere Kinderzahncreme schon für die Kleinsten den Spaß bei der täglichen Zahnpflege. Da diese Zahncreme mit 500ppm (Part per Million) Fluorid angereichert wurde, um das empfindliche Milchgebiss effektiv vor Säuren und schädlichen Bakterien zu schützen, empfehlen wir die Verwendung einer erbsengroßen Menge und das Putzen unter Aufsicht. So lässt sich übermäßiges und unerwünschtes Verschlucken der Ultraschallzahncreme vermeiden.

 

Das Wirkprinzip unserer Ultraschallzahncreme für Kinder weicht nicht von dem unserer emmi®-dent Ultraschallzahncremes für Erwachsene ab. Im Gegenteil. Bei regelmäßiger und sachgemäßer Anwendung hinterlässt diese Spezialzahncreme für Kids nicht nur ein angenehmes und reinliches Gefühl im Mund, sondern baut eine Schutzbarriere auf, welche lange anhält und die empfindlichen Strukturen des Milchgebisses optimal schützen kann. Da sich das Bewusstsein für Zahnhygiene bereits im frühen Kleinkindalter bildet, ist die tägliche Mundhygiene auch für Kinder im Kitaalter unverzichtbar.

Ultraschallzahncreme Kids

Das Wirkprinzip unserer emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“

Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“, welche speziell für Kinder entwickelt wurde, überzeugt durch ihren fruchtig-süßen Geschmack. Von Kindern geliebt, liefert sie – regelmäßig und sachgemäß verwendet – die täglichen Extraportion Fluorid. Sie ist frei von Gluten und frei von frischer Minze oder scharfen Methol- und Pfefferminzaromen. Formuliert ohne schädliche Mikroplastik und Nanomaterialien kann diese speziell für Ultraschallzahnbürsten entwickelte Kinderzahncreme auch in Puncto Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit überzeugen. Die Ultraschallzahncreme „Kids“ eignet sich zudem ideal für Kinder mit Allergien.

 

Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept auf Ultraschallbasis ist so konzipiert, dass es sich auch für die Kleinsten der Kleinsten eignet. Zahnhygiene beginnt im Kindesalter. Gerade hier ist es wichtig den Grundstein frühzeitig zu legen. Ein ausreichender Schutz für die deutlich weicheren Milchzähne ist unerlässlich. Das speziell für Kinder formulierte Fluorid gewährleistet den zusätzlichen Schutz vor Säuren und schädlichen Bakterien. Dennoch sollte mit diesem Wirkstoff vorsichtig umgegangen werden, da sich eine Überdosierung auch nachteilig auswirken kann. Bei Kindern, denen zusätzlich auf anderem Weg Fluorid zugeführt wird, empfehlen wir immer die Rücksprache mit einem Facharzt.

 

Zähneputzen als tägliches Morgen- und Abendritual führzeitig in den kindlichen Tagesablauf einzubetten ist wichtig. Schließlich bildet sich das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Zahnhygiene im Kleinkindalter. Ein Aspekt der sich durch das ganze Leben zieht. Auch bei der Ausbildung des Erwachsenengebisses nimmt frühzeitige Zahnhygiene teil. Jedoch ist die Zahngesundheit nicht nur vom Putzvorgang selbst anhängig. Es ist die Art des Putzens und die dazu verwendete Technologie, die für saubere Zähne sorgt. Moderne Technologien wie Ultraschall können die Zahngesundheit fördern; vorausgesetzt der Umgang erfolgt sachgemäß und die Anwendung regelmäßig. Die Wirk- und Arbeitsweise ist in diesem Bereich ausschlaggebender Punkt. Damit die Ultraschallzahnbürste ihr gesamtes Wirkprinzip entfalten kann ist die Verwendung einer speziellen Ultraschallzahncreme unerlässlich. Wir empfehlen daher die Verwendung dieser, unserem emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept angepasste und speziell für Kinder formulierte, Zahncreme.

 

Mundhygiene auf Basis von Ultraschall überzeugt durch sein spezielles Wirkprinzip. Dieses lässt sich kinderleicht erklären. Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme wird bereits bei der Herstellung mit feinen Mikrobläschen versetzt. Den feinen Bläschen ist es möglich tief in Zahnzwischenräume einzudringen. Der emmi®-dent Bürstenkopf für Kinder ist mit einem speziellen Chip versehen. Dieser dient als Ultraschallgeber. Der sogenannte Piezo-Chip generiert die zur Zahnreinigung benötigte medizinisch-therapeutische Ultraschallfrequenz von 1,6 MHz. Für die menschlichen Sinne ist diese Frequenz nicht wahrnehmbar. Die von emmi®-dent entwickelte und patentierte Piezo-Keramik-Scheibe befördert Ultraschallwellen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 96 Millionen Luftschwingungen pro Minute in die mit Mikrobläschen versetzte Ultraschallzahnpasta. Die feinen Bläschen brechen auf. Der daraus resultierende Sog-Effekt hat zur Folge, dass sich schädliche Bakterien sowie Plaques und Ablagerungen von den Zähen und aus den Zahnzwischenräumen lösen.

Aufsätze Piezo-Chip Mikrobläschen 

Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept zeichnet sich durch modernste Ultraschalltechnologie aus. Als Hersteller sind wir überzeugt davon, dass unser Zahnhygiene-Konzept elementar zur Bekämpfung schädlicher Bakterien, Plaques und sonstigen Ablagerungen beiträgt. Dennoch reicht die beste Zahnbürste allein reicht nicht aus. Erst durch die Kombination mit unserer speziellen Ultraschallzahnpasta ist es möglich festgesetzte Plaques von den Zahnhälsen und schädliche Kariesbakterien von den Zähnen zu lösen. Ein weiterer Vorteil unseres emmi®-dent Zahnhygiene-Konzeptes, welches sich auch für Kinder eignet, besteht darin, dass mechanischer Kraftaufwand beim Putzen entfällt. Unser Motto lautet: Putzen ohne Schrubben und Abrieb der Zahnsubstanz. Der RDA-Wert überzeugt bei 0, da beim Putzen in Kombination mit den emmi®-dent Ultraschallzahnbürsten keine mechanischen Bewegungen notwendig sind. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zahncreme selbst einen RDA-Wert hat. An dieser Stelle möchten wir uns für die hilfreiche Unterstützung und die Optimierung durch die Goethe Universität Frankfurt am Main bedanken.

 

Ultraschallzahncreme „Kids“: Unerlässlich zur Zahnpflege bei Kindern mit Ultraschallzahnbürste

Für sichtbaren Erfolg und ein optimales Putzergebnis steht unsere emmi®-dent Ultraschallzahnbürste. Die kombinierte Anwendung mit unserer emmi®-dent Ultraschallzahnpasta „Kids“ steht für saubere Zähne und gesundes Zahnfleisch. Ihr fruchtig-süßer Geschmack und die Extraportion Fluorid versorgen Kinderzähne optimal und steigern das Putzerlebnis. Diese Zahnpasta hilft effektiv bei der Bekämpfung von schädlichen Bakterien und erhält die empfindlichen Strukturen von Kinderzähnen. Erhältlich ist unsere Zahnpasta für Ultraschallzahnbürsten mit fruchtig-süßem Geschmack in folgenden Gebinden:

 

Mädchen zeigt ihr Zähne nach Benutzung mit Kids Ultraschallzahncreme 

Unsere „Kids“-Zahncreme wurde zusätzlich mit Fluorid angereichert. Fluorid, ähnliches Wirkprinzip wie bei Kalzium, ist in der Lage eine Schutzschicht auf den Zähnen aufzubauen. Aus diesem Grund eignet sich diese Variante unserer Ultraschallzahncremes besonders für Kinder und ihr deutlich weicheres Milchgebiss. Speziell für die Anforderungen von Kinderzähnen formuliert, ist die Menge des zugesetzten Fluorids den Bedürfnissen von Kindern angepasst. Frühzeitig auf eine spezielle Kinderzahnpasta zurückgreifen, um Kindern das Zähneputzen beizubringen und ihnen gleichzeitig einen Rundumschutz zu gewährleisten, wird auch von Zahnärzten empfohlen.

 

Die zahnmedizinische Prophylaxe ist auch bei Kindern wichtig. Karies lässt sich damit sehr effektiv vorbeugen. Die Verringerung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen lässt sich durch regelmäßige und sachgemäße Zahnhygiene erhöhen. Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept überzeugt nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern.   

 

emmi ® -dent Ultraschallzahncreme „Kids“ Unsere emmi ® -dent Ultraschallzahncreme „Kids“ haben wir speziell für die Bedürfnisse von Kindern formuliert. Die tägliche Zahnhygiene bei Kindern... mehr erfahren »
Fenster schließen

emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“

Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“ haben wir speziell für die Bedürfnisse von Kindern formuliert. Die tägliche Zahnhygiene bei Kindern weicht deutlich von der eines Erwachsenen ab. Fruchtig-süß im Geschmack fördert unsere Kinderzahncreme schon für die Kleinsten den Spaß bei der täglichen Zahnpflege. Da diese Zahncreme mit 500ppm (Part per Million) Fluorid angereichert wurde, um das empfindliche Milchgebiss effektiv vor Säuren und schädlichen Bakterien zu schützen, empfehlen wir die Verwendung einer erbsengroßen Menge und das Putzen unter Aufsicht. So lässt sich übermäßiges und unerwünschtes Verschlucken der Ultraschallzahncreme vermeiden.

 

Das Wirkprinzip unserer Ultraschallzahncreme für Kinder weicht nicht von dem unserer emmi®-dent Ultraschallzahncremes für Erwachsene ab. Im Gegenteil. Bei regelmäßiger und sachgemäßer Anwendung hinterlässt diese Spezialzahncreme für Kids nicht nur ein angenehmes und reinliches Gefühl im Mund, sondern baut eine Schutzbarriere auf, welche lange anhält und die empfindlichen Strukturen des Milchgebisses optimal schützen kann. Da sich das Bewusstsein für Zahnhygiene bereits im frühen Kleinkindalter bildet, ist die tägliche Mundhygiene auch für Kinder im Kitaalter unverzichtbar.

Ultraschallzahncreme Kids

Das Wirkprinzip unserer emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“

Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme „Kids“, welche speziell für Kinder entwickelt wurde, überzeugt durch ihren fruchtig-süßen Geschmack. Von Kindern geliebt, liefert sie – regelmäßig und sachgemäß verwendet – die täglichen Extraportion Fluorid. Sie ist frei von Gluten und frei von frischer Minze oder scharfen Methol- und Pfefferminzaromen. Formuliert ohne schädliche Mikroplastik und Nanomaterialien kann diese speziell für Ultraschallzahnbürsten entwickelte Kinderzahncreme auch in Puncto Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit überzeugen. Die Ultraschallzahncreme „Kids“ eignet sich zudem ideal für Kinder mit Allergien.

 

Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept auf Ultraschallbasis ist so konzipiert, dass es sich auch für die Kleinsten der Kleinsten eignet. Zahnhygiene beginnt im Kindesalter. Gerade hier ist es wichtig den Grundstein frühzeitig zu legen. Ein ausreichender Schutz für die deutlich weicheren Milchzähne ist unerlässlich. Das speziell für Kinder formulierte Fluorid gewährleistet den zusätzlichen Schutz vor Säuren und schädlichen Bakterien. Dennoch sollte mit diesem Wirkstoff vorsichtig umgegangen werden, da sich eine Überdosierung auch nachteilig auswirken kann. Bei Kindern, denen zusätzlich auf anderem Weg Fluorid zugeführt wird, empfehlen wir immer die Rücksprache mit einem Facharzt.

 

Zähneputzen als tägliches Morgen- und Abendritual führzeitig in den kindlichen Tagesablauf einzubetten ist wichtig. Schließlich bildet sich das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Zahnhygiene im Kleinkindalter. Ein Aspekt der sich durch das ganze Leben zieht. Auch bei der Ausbildung des Erwachsenengebisses nimmt frühzeitige Zahnhygiene teil. Jedoch ist die Zahngesundheit nicht nur vom Putzvorgang selbst anhängig. Es ist die Art des Putzens und die dazu verwendete Technologie, die für saubere Zähne sorgt. Moderne Technologien wie Ultraschall können die Zahngesundheit fördern; vorausgesetzt der Umgang erfolgt sachgemäß und die Anwendung regelmäßig. Die Wirk- und Arbeitsweise ist in diesem Bereich ausschlaggebender Punkt. Damit die Ultraschallzahnbürste ihr gesamtes Wirkprinzip entfalten kann ist die Verwendung einer speziellen Ultraschallzahncreme unerlässlich. Wir empfehlen daher die Verwendung dieser, unserem emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept angepasste und speziell für Kinder formulierte, Zahncreme.

 

Mundhygiene auf Basis von Ultraschall überzeugt durch sein spezielles Wirkprinzip. Dieses lässt sich kinderleicht erklären. Unsere emmi®-dent Ultraschallzahncreme wird bereits bei der Herstellung mit feinen Mikrobläschen versetzt. Den feinen Bläschen ist es möglich tief in Zahnzwischenräume einzudringen. Der emmi®-dent Bürstenkopf für Kinder ist mit einem speziellen Chip versehen. Dieser dient als Ultraschallgeber. Der sogenannte Piezo-Chip generiert die zur Zahnreinigung benötigte medizinisch-therapeutische Ultraschallfrequenz von 1,6 MHz. Für die menschlichen Sinne ist diese Frequenz nicht wahrnehmbar. Die von emmi®-dent entwickelte und patentierte Piezo-Keramik-Scheibe befördert Ultraschallwellen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 96 Millionen Luftschwingungen pro Minute in die mit Mikrobläschen versetzte Ultraschallzahnpasta. Die feinen Bläschen brechen auf. Der daraus resultierende Sog-Effekt hat zur Folge, dass sich schädliche Bakterien sowie Plaques und Ablagerungen von den Zähen und aus den Zahnzwischenräumen lösen.

Aufsätze Piezo-Chip Mikrobläschen 

Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept zeichnet sich durch modernste Ultraschalltechnologie aus. Als Hersteller sind wir überzeugt davon, dass unser Zahnhygiene-Konzept elementar zur Bekämpfung schädlicher Bakterien, Plaques und sonstigen Ablagerungen beiträgt. Dennoch reicht die beste Zahnbürste allein reicht nicht aus. Erst durch die Kombination mit unserer speziellen Ultraschallzahnpasta ist es möglich festgesetzte Plaques von den Zahnhälsen und schädliche Kariesbakterien von den Zähnen zu lösen. Ein weiterer Vorteil unseres emmi®-dent Zahnhygiene-Konzeptes, welches sich auch für Kinder eignet, besteht darin, dass mechanischer Kraftaufwand beim Putzen entfällt. Unser Motto lautet: Putzen ohne Schrubben und Abrieb der Zahnsubstanz. Der RDA-Wert überzeugt bei 0, da beim Putzen in Kombination mit den emmi®-dent Ultraschallzahnbürsten keine mechanischen Bewegungen notwendig sind. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zahncreme selbst einen RDA-Wert hat. An dieser Stelle möchten wir uns für die hilfreiche Unterstützung und die Optimierung durch die Goethe Universität Frankfurt am Main bedanken.

 

Ultraschallzahncreme „Kids“: Unerlässlich zur Zahnpflege bei Kindern mit Ultraschallzahnbürste

Für sichtbaren Erfolg und ein optimales Putzergebnis steht unsere emmi®-dent Ultraschallzahnbürste. Die kombinierte Anwendung mit unserer emmi®-dent Ultraschallzahnpasta „Kids“ steht für saubere Zähne und gesundes Zahnfleisch. Ihr fruchtig-süßer Geschmack und die Extraportion Fluorid versorgen Kinderzähne optimal und steigern das Putzerlebnis. Diese Zahnpasta hilft effektiv bei der Bekämpfung von schädlichen Bakterien und erhält die empfindlichen Strukturen von Kinderzähnen. Erhältlich ist unsere Zahnpasta für Ultraschallzahnbürsten mit fruchtig-süßem Geschmack in folgenden Gebinden:

 

Mädchen zeigt ihr Zähne nach Benutzung mit Kids Ultraschallzahncreme 

Unsere „Kids“-Zahncreme wurde zusätzlich mit Fluorid angereichert. Fluorid, ähnliches Wirkprinzip wie bei Kalzium, ist in der Lage eine Schutzschicht auf den Zähnen aufzubauen. Aus diesem Grund eignet sich diese Variante unserer Ultraschallzahncremes besonders für Kinder und ihr deutlich weicheres Milchgebiss. Speziell für die Anforderungen von Kinderzähnen formuliert, ist die Menge des zugesetzten Fluorids den Bedürfnissen von Kindern angepasst. Frühzeitig auf eine spezielle Kinderzahnpasta zurückgreifen, um Kindern das Zähneputzen beizubringen und ihnen gleichzeitig einen Rundumschutz zu gewährleisten, wird auch von Zahnärzten empfohlen.

 

Die zahnmedizinische Prophylaxe ist auch bei Kindern wichtig. Karies lässt sich damit sehr effektiv vorbeugen. Die Verringerung von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen lässt sich durch regelmäßige und sachgemäße Zahnhygiene erhöhen. Unser emmi®-dent Zahnhygiene-Konzept überzeugt nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern.   

 

Anmelden & 5€ sichern!
Jetzt anmelden
Jetzt Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile nutzen!
Die Newsletter-Abmeldung ist jederzeit möglich!
5€
Newsletter