• info@emmi-ultrasonic.de
  • Kostenfreie Lieferung ab 100 € Bestellwert in DE
  • +49 (0) 6105 40 67 94

Reinigung der Zahnspange mit Ultraschall

Während einer kieferorthopädischen Behandlung kommt der Mundhygiene eine besonders große Bedeutung zu: Neben den Zähnen erfordert auch die feste Zahnspange eine besonders umfassende und gewissenhafte Reinigung, damit sich weder Karies noch andere Zahnerkrankungen bilden können. Gleichzeitig erschwert jedoch eine feste Spange die tägliche Reinigung enorm. Abhilfe bringt nun die emmi®-dent: Die Ultraschallzahnbürste reinigt nicht nur die Zähne von Kindern und Erwachsenen besonders gründlich und effektiv. Auch Trägern von festen Zahnspangen und Brackets kommt unser innovatives Reinigungsverfahren mit 100% Ultraschall zugute, das auch mühelos Stellen im Mundraum säubern kann, die sonst bei Brackets schwer zu erreichen sind. Um eine festsitzende Zahnspange und Brackets zu reinigen, haben wir eigens einen Bürstenkopf entwickelt, der auf die besonderen Erfordernisse abgestimmt ist und das Zähneputzen enorm erleichtert. Dank der speziellen Form des Bürstenkopfes erfolgt die Zahnpflege mit der Ultraschallzahnbürste zudem besonders sanft und schonend.

Zahnspange und Brackets reinigen – doch wie?

Hat der Kieferorthopädie festgestellt, dass Sie oder Ihr Kind eine festsitzende Spange benötigen, werden feste Halteklammern – die sogenannten Brackets – direkt an den Zähnen befestigt, um Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Doch die Ecken und Kanten der Brackets potenzieren die Möglichkeiten zum Anheften von Speiseresten enorm. Werden die Essensreste nach den Mahlzeiten nicht gründlich beseitigt, können sich sowohl an Zähnen als auch Zahnspange Ablagerungen bilden. Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis sind potenzielle Folgen. Anders als lose Zahnspangen können Brackets jedoch nicht entfernt werden, um sie außerhalb des Mundraums gründlich zu säubern. Gleichzeitig erschweren es die angebrachten Halteklammern Ihnen oder Ihrem Kind, die Zahnoberflächen mit der Zahnbürste zu erreichen – gerade Kindern und Jugendliche bereitet die Zahnreinigung mit einer Zahnspange große Probleme, ist sie doch nicht nur aufwendiger, sondern auch zeitintensiver. Auch die Verwendung von Zahnseide und Interdentalbürsten gestaltet sich für Träger von festen Zahnspangen besonders schwierig.

Schwer zugängliche Stellen im Mundraum mit Ultraschall reinigen

Träger von Zahnspangen profitieren nun von der ausgefeilten Technik, mit der die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste arbeitet. Die emmi®-dent basiert zu 100% auf Ultraschall und ermöglicht eine ebenso effiziente wie gründliche Reinigung – auch bei fest angebrachten Zahnspangen. Schon bei losen Spangen hat sich der Ultraschallreiniger als eine der professionellsten Methoden bewährt, nun spielt Ultraschall auch bei den festen Modellen seine Vorzüge aus. Der spezielle Bürstenkopf für Zahnspangen ermöglicht es, mit der Ultraschallzahnbürste Zähne und Zahnzwischenräume sanft und gründlich zu reinigen. An Stellen, die eine Handzahnbürste oder herkömmliche elektrische Zahnbürste nur schwer erreichen kann, entfaltet die emmi®-dent mühelos ihre Reinigungswirkung. Nachhaltige Sauberkeit und eine stabile Mundhygiene sind auch bei Spangenträgern gewährleistet. Ablagerungen, Plaque sowie Karies können durch die Reinigung der Zahnspange mit Ultraschall gar nicht erst entstehen.

Der emmi®-dent Bürstenkopf für Zahnspangen

Mit dem Bürstenkopf für Spangenträger kann die emmi®-dent Sie oder Ihr Kind optimal bei der täglichen Mundhygiene unterstützen. Das umständliche Putzen der Brackets mit einer herkömmlichen Zahnbürste entfällt. Stattdessen reinigt die Ultraschallzahnbürste die Zähne fast wie von selbst. Die Kraft, die Sie sonst zum Zähneputzen aufwenden mussten, übernimmt die ausgefeilte Ultraschalltechnologie. Die gezielte Anordnung der Borsten auf dem Borstenkopf trägt dazu bei, dass auch die Zahnzwischenräume die Pflege erhalten, die sie benötigen. Denn der Einsatz von Zahnseide gestaltet sich bei Trägern von Zahnspangen durch die fest angebrachten Brackets sehr umständlich und erfordert einiges an Geschick. Bei dem emmi®-dent Bürstenkopf für Zahnspangen sind die Bürstenbündel, die sich an der Seite befinden, erhaben, in der Mitte jedoch etwas kürzer gehalten. Dadurch passt sich die Zahnbürste beim Zähneputzen perfekt an feste Zahnspangen und Brackets an und reinigt dennoch optimal auch die Zahnzwischenräume. Außerdem verhindert das fast kontaktlose Reinigungsverfahren mit Ultraschall, dass beim Zähneputzen zu viel Druck ausgeübt wird, wodurch Zahnschmelz und Zahnfleisch angegriffen werden können. In Kombination mit unserer Zahncreme die wir speziell für die Verwendung mit unseren Ultraschallzahnbürsten entwickelt haben, erzielen Sie ein optimales Ergebnis bei der Zahnreinigung.

Zahnspange und Brackets reinigen mit emmi®-Wirkprinzip

Bei unseren Ultraschallzahnbürsten kommt ein neuartiges Mikro-Reinigungsverfahren zum Einsatz, das bis zu 96 Millionen Schwingungen in der Minute erzeugt. Die Ultraschalltechnologie der Zahnbürste bildet unzählige mikroskopisch kleine Bläschen, die auch Stellen im Mundraum erreichen, die für die herkömmliche Zahnbürste schwer zugänglich sind. Auf diese Weise säubert und reduziert die Ultraschallzahnbürste Bakterien auch dort, wo es für Träger von festen Zahnspangen und Brackets besonders gefährlich ist: In der Nähe der Zahnspangenränder und sogar unter den Klammern. Durch den Draht der Zahnspangenhalterung ist der Zugang zu diesen Zwischenräumen fast unmöglich, sodass normale Zahnbürsten die Bereiche nur schwer erreichen. Die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste entfernt mittels Ultraschallreinigung aber auch an diesen Stellen zuverlässig Ablagerungen von Speiseresten oder festsitzende Zuckerpartikel, wie sie viele der bei Jugendlichen beliebten Getränke enthalten. Die Mikrobläschen, die von der emmi®-dent erzeugt werden, lösen die Schmutzpartikel aus den Zwischenräumen und von den Zahnoberflächen. Wenn Träger einer Zahnspange zur regelmäßigen Mundhygiene unsere Ultraschallzahnbürsten nutzen, haben Bakterien keine Chance, sich über längere Zeit festzusetzen, und Zähne sowie Spange werden gründlich gereinigt.

Ein wichtiger Beitrag für die Zahngesundheit

Die einfache Handhabung und gründliche Reinigungswirkung macht die emmi®-dent zur idealen Bürste selbst für Spangenträger. Auch zur Vorbeugung von Mundgeruch und unschönen Verfärbungen an den Zähnen haben sich unsere Ultraschallzahnbürsten bewährt. Selbst Ablagerungen, die sich bereits auf den Zahnoberflächen gebildet haben, kann die neuartige Ultraschalltechnologie, mit der unsere Zahnbürsten arbeiten, entfernen. Von der Ultraschallzahnbürste profitiert dabei nicht nur Ihre tägliche Mundhygiene, auch für die langfristige Zahngesundheit zahlt sich die Verwendung der emmi®-dent in jedem Alter aus. Weil das Zähneputzen mit der emmi®-dent kein Bürsten erfordert, erfolgt keine Reizung des Zahnfleisches und Sie leisten einen nachhaltigen Beitrag zur Gesunderhaltung von Zahnfleisch und Zahnhälsen. Selbst Verletzungen und Entzündungen, die sich bereits am Zahnfleisch gebildet haben, können schneller abheilen. Zudem hinterlässt die Zahnpflege auf Basis von Ultraschall bei Trägern von Zahnspangen und Brackets ein angenehm sauberes Gefühl – wie im Anschluss an eine professionelle Zahnreinigung.