Zahnprothese, Gebiss und Zahnspange mit Ultraschall reinigen

Zahnprothese, Gebiss und Zahnspange erfordern ebenso viel Fürsorge und Zuwendung wie echte Zähne. In einigen Fällen kann sich die Pflege der Zahnprothetik jedoch wesentlich aufwendiger gestalten. Im Gegensatz zu unseren natürlichen und fest im Kiefer verankerten Zähnen können sich unter einer Zahnprothese, einem Gebiss oder einer Zahnspange nämlich deutlich mehr Speisereste ablagern. Diese begünstigen schädliche Bakterien und damit verbunden schwere Entzündungen am Zahnfleisch sowie im gesamten Mund- und Rachenraum. Die Reinigung der Zahnprothetik sollte daher, wie bei natürlichen Zähnen jeden Tag erfolgen. Warum die Reinigung mit Ultraschallwellen so effizient und hygienisch erfolgt, erklären wir dir in unserem heutigen Blogbeitrag.

 

 

Zahnersatz täglich mit Ultraschall reinigen

Ultraschallwellen sind für ihre hohe und sehr effiziente Reinigungsleistung bekannt. Sie entfernen nicht nur feinste Schmutzpartikel, sondern sorgen auch dafür, dass unangenehme Gerüche gar nicht erst entstehen können. Selbst sehr hartnäckige Ablagerungen wie beispielsweise Zahnstein, Plaques und Reste von Nikotin, Tee und Gerbsäure lassen sich mit Ultraschallwellen von den Zähnen lösen. Da die mikrofeinen Ultraschallwellen bis in die kleinsten Zwischenräume vordringen können, eignen sich Ultraschallwellen auch ideal zur Reinigung von Zahnprothesen, Zahnspangen und sogar zur Reinigung eines Komplettgebisses. Nichts geht über saubere und gepflegte Zähne und hygienisch reinen Zahnersatz.

 

Vorteile der Zahnersatzreinigung mit einem Ultraschallgerät

Die feinen Bewegungen und unsichtbaren Wellen des Ultraschalls lösen Schmutzpartikel, Speiserest und sogar minimale Verunreinigungen lupenrein von Zahnersatz, Prothesen, Zahnspangen und Gebissen, wie es eine herkömmliche Bürste nicht leisten kann. Kleine Luftbläschen, die durch die Schwingungen des Ultraschalls erzeugt werden, treffen auf die Ablagerungen und lösen diese vom Zahnersatz ab.

Dein Zahnersatz wirkt sofort gepflegter. Seine glatte und hygienisch reine Oberfläche fühlt sich nicht nur gut an, sondern fördert ein strahlend weißes Lächeln. Die Entfernung von Zahnstein und minimalen Ablagerungen wirkt sich zudem positiv auf dein Zahnfleisch und deine gesamte Mundflora aus. Normalerweise greifen schädliche Bakterien das Zahnfleisch an und fördern entzündliche Prozesse, die sich sogar über den gesamten Körper ausbreiten können. Mit der täglichen und professionellen Ultraschallreinigung entfernst du lästige Bakterien von deinem Zahnersatz.

 

Zahnersatz im Ultraschallbad reinigen, das gilt es zu beachten!

Bei der Reinigung von Zahnersatz mit einem Ultraschallgerät ist es wichtig, dass du das richtige Reinigungskonzentrat verwendest. Ein durchschnittliches Reinigungskonzentrat kann dazu führen, dass deine Zahnprothese, Zahnspange oder dein Gebiss nicht rückstandslos gereinigt wird. Unser spezielles Dental-Reinigungsmittel emmi®-dent 70 Dental Reiniger wurde perfekt auf die Bedürfnisse von Prothesen und Zahnspangen abgestimmt formuliert. Dennoch solltest du deine Dritten nach jeder Ultraschallreinigung unter klarem Wasser abspülen, um gelöste Schmutzreste endgültig zu entfernen.

 

 

Anmelden & 5€ sichern!
Jetzt anmelden
Jetzt Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile nutzen!
Die Newsletter-Abmeldung ist jederzeit möglich!
5€
Newsletter