Zahnärzte und Zahnärztinnen verweisen mindestens einmal jährlich auf eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Einerseits um Karies vorzubeugen und andererseits, um gefährlichen Zahnfleischentzündungen zu vermeiden. Auch nach Parodontose-Behandlungen wird die professionelle Zahnreinigung empfohlen, um wiederkehrende Entzündungen zu verhindern. 

 Zähne gründlich reinigen bedeutet in erster Linie, Zähne und Zahnfleisch fachgerecht zu pflegen. Dazu zählt die Entfernung bakterieller Zahnbeläge ebenso wie die Pflege des Zahnfleisches. Bakterien und deren Stoffwechselprodukte greifen nicht nur die Zähne an, sondern auch das empfindliche Zahnbett. Häufig sind Gingivitis (Zahnfleischentzündungen) und Parodontitis (Entzündung des Zahnbetts) die Folge.  

 

Belag lässt sich häufig schon mit der Zunge lokalisieren. Dabei fühlt sich die Oberfläche der Zähne uneben, rau oder pelzig an. Durch gründliches Reinigen und Säubern lässt sich dieser Belag von den Zähnen und aus den Zwischenräumen sehr effektiv entfernen. Ist der Belag jedoch verhärtet fällt die vollständige Entfernung durch die einfache Zahnreinigung schwer. An dieser Stelle empfiehlt sich die professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt. 

 Die Kosten, die für die Entfernung von Zahnstein anfallen, werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Bei Menschen mit Behinderung und pflegebedürftigen Menschen übernehmt die gesetzliche Krankenkasse zweimal im Jahr die Behandlung. Zusätzlich zur Zahnsteinentfernung bieten Zahnärzte und -ärztinnen auch die professionelle Zahnreinigung an. Bei der professionellen Zahnreinigung handelt es sich allerdings nicht um eine Regelleistung. Bedeutet, die Kosten sind vom Patienten zu tragen. Einige Krankenkassen bezuschussen diese Leistung unter dem Vorsorgeaspekt. 

 

Wie läuft die professionelle Zahnreinigung ab?

Die professionelle Zahnreinigung umfasst mehrere Schritte. Sie besteht aus Reinigung, Politur und Fluoridierung. Zu Beginn werden alle Zahnbeläge entfernt. Dabei erfolgt die Entfernung zumeist sehr schonend via Ultraschall. Harte und weiche Beläge werden durch modernste Ultraschalltechnologie vom Zahnarzt aufgeweicht. Auch in schwer zugänglichen Bereichen und zwischen den Zähnen sowie am Zahnfleischrand wird gereinigt. Neben Ultraschalltechnologie kommen auch Zahnseide, Schleifpapier und feine Bürsten zum Einsatz.  

 Ist die Reinigung abgeschlossen werden die Zähne im nächsten Schritt poliert. Eine spezielle Paste wird zum Polieren auf die Zähne aufgebracht. Ein rotierender Gummi oder eine rotierende Bürste arbeitet die Polierpaste schonend in die Zähne ein. Beim Polieren wird die Oberfläche der Zähne geglättet. Durch diesen Vorgang soll sichergestellt werden, dass sich Bakterien nicht mehr so gut anhaften können.  

 Im letzten Schritt wird ein fluoridhaltiges Gel oder ein entsprechender Lack auf die Zähne aufgetragen. Das härtet den Zahnschmelz und schützt ihn effektiv vor neuen Ablagerungen. 

 Eine professionelle Zahnreinigung kann bis zu einer Stunde Zeit in Anspruch nehmen und wird in den meisten Fällen von einer speziell ausgebildeten Fachkraft durchgeführt. In seltenen Fällen übernimmt der Zahnarzt oder Zahnärztin die Zahnreinigung selbst. Die professionelle Zahnreinigung mit Ultraschall läuft in den meisten Fällen völlig schmerzfrei ab. 

 Nach einer professionellen Zahnreinigung empfiehlt es sich an die Behandlung mit einer Ultraschallzahnbürste anzuknüpfen, um den Erfolg strahlend weißer und gesunder Zähne langfristig aufrechtzuerhalten.  

 

Parodontitis und professionelle Zahnreinigung

Zur Behandlung einer ausgeprägten Parodontitis ist das Entfernen vorhanden Zahnstein elementar wichtig. Eine gute Mundhygiene ist Pflicht. Besonders starke Entzündungen lassen sich so minimieren. Nach der Behandlung soll die professionelle Zahnreinigung sicherstellen, dass Parodontitis nicht mehr aufflammt. Sehr effektiv gestaltet sich in diesem Fall die Nutzung einer Ultraschallzahnbürste. Vollumfänglich unterstützend im Bereich der Mundhygiene, sorgt die Zahnpflege mit einer Ultraschallzahnbürste für bakterienfreie Zähne und gesundes Zahnfleisch.  

 

Anmelden & 5€ sichern!
Jetzt anmelden
Jetzt Newsletter abonnieren und exklusive Vorteile nutzen!
Die Newsletter-Abmeldung ist jederzeit möglich!
5€
Newsletter